Datum und Uhrzeit:

Mittwoch, 12. Juli 2023 von 16:00 bis 19:00 Uhr

 

Veranstaltungsort:

E-Werk Kulturfabrik e.V., Mangelgasse 19, 37269 Eschwege

 

Referenten:

Maximilian Schmidt, Nadine Lorenz, Ina Koch, Denise Gawlik, Matthias Kullik, Dr. Michaela Schmidt

 

Moderation:

Christian Klann


Impressionen

Das FORUM Betriebliche Gesundheit sorgte im E-Werk in Eschwege für einen wahren „Strom“ an Inspirationen. Am 12. Juli lud das Nordhessen Netzwerk Betriebliche Gesundheit zum zweiten Termin der insgesamt fünfteiligen Veranstaltungsreihe zum Thema „Führungskultur im Wandel“ ein und präsentierte diesmal für den Werra-Meißner-Kreis neue Ansätze für eine moderne Führungskultur.

 

Die Veranstaltung bot verschiedene Workshops an, die sich mit einer Führungskultur im Wandel beschäftigten. Der Workshop "Mitarbeitende gesund führen" vermittelte Tipps zur Stressminimierung und Ressourcenförderung der Mitarbeitenden. Der Workshop "Miteinander wertschätzend umgehen" betonte die Bedeutung von Wertschätzung im Team und stärkte den Selbstwert der Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Im Workshop "Gesundes Arbeiten" wurden Strategien zur Förderung einer gesunden Arbeitskultur und Mitarbeiterzufriedenheit präsentiert. Der Workshop "Zukunftsfähige Region" stellte den Werra-Meißner-Kreis als zukunftsfähige Region mit Potenzialen und innovativen Ansätzen vor, um Lebens- und Arbeitsbedingungen vor Ort zu verbessern.

 

Nach den Workshops fand eine Podiumsdiskussion statt, bei der Experten über gesunden Führungsstil, Mitarbeiterwertschätzung und betriebliche Gesundheitsförderung sprachen. Die Diskussion betonte auch die Nutzung des Potenzials des Werra-Meißner-Kreises zur Verbesserung der Lebens- und Arbeitsbedingungen vor Ort.

 

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer hatten die Möglichkeit, den Abend gemütlich ausklingen zu lassen, neue Kontakte zu knüpfen und einen köstlichen und gesunden Imbiss von der FitFoodBox aus Kassel zu genießen.

 

Wir danken für Ihre aktive Teilnahme und die vielen wertvollen Beiträge zum Thema.

 

 


Programm

15:30 - 16:00 Uhr

Einlass mit Kaffeeempfang

 

16:00 - 16:15 Uhr

Beginn und Begrüßung

 

16:15 - 17:00 Uhr

Workshop 1: "Mitarbeitende gesund führen" mit Nadine Lorenz  – Team Gesundheit

 

BELASTUNGEN REDUZIEREN UND DIE GESUNDHEITSKOMPETENZ STÄRKEN: Führungskräfte haben nachweislich einen großen Einfluss auf die Gesundheit und das Wohlbefinden ihrer Beschäftigten. Mit diesem Vortrag wird der Grundstein für eine gesundheitsbewusste Führungskultur gelegt. Dies zahlt sich für Sie aus mit einer höheren Zufriedenheit, weniger Stress und verringerten Fehlzeiten bei Ihren Mitarbeitenden. Teilnehmende lernen, worauf es bei der gesunden Mitarbeiterführung ankommt, und erhalten neue Impulse für ihren Arbeitsalltag. Hierfür bekommen die Teilnehmenden Tipps zur Minimierung möglicher Stressoren und zum Ausbau der Ressourcen ihrer Mitarbeitenden an die Hand. Zusätzlich besteht die Möglichkeit Rückfragen in der abschließenden Fragerunde zu stellen.

Workshop 2: "Miteinander wertschätzend umgehen" mit Maximilian Schmidt – Team Gesundheit

 

FÜR EINE GUTE ARBEITSATMOSPHÄRE: Wertschätzung als innere Haltung ist die Basis für ein gutes Miteinander. Mit diesem Vortrag wird der Grundstein für eine positive Kommunikation im Team, mehr Arbeitsfreude und einen gesteigerten Leistungswillen gelegt. Teilnehmende bekommen Hintergrundwissen zur Bedeutung gelebter Wertschätzung vermittelt und lernen daraus resultierende positive Effekte kennen. Darauf aufbauend erhalten die Teilnehmenden Informationen rund um einen gestärkten Selbstwert an die Hand, welche die Basis für ein wertschätzendes Verhalten anderen Personen gegenüber ist. Ergänzend dazu werden sie in die Haltung und die Sprache der Wertschätzung eingeführt und werden angeregt, eigene Gewohnheiten und Verhaltensweisen zu reflektieren. Zusätzlich besteht die Möglichkeit, in der abschließenden Fragerunde Rückfragen zu stellen.

17:00 - 17:15 Uhr

Pause

 

17:15 - 18:00 Uhr

Workshop 3: "Gesundes Arbeiten" mit Denise Gawlik, Ina Koch und Matthias Kullik – Nordhessen Netzwerk Betriebliche Gesundheit

 

Entdecken Sie die besten Strategien, um eine gesunde Arbeitskultur zu fördern und langfristig zufriedene und motivierte Mitarbeiter zu gewinnen. Wir beleuchten die Bedeutung eines gesunden Arbeitsumfelds, skizzieren die Einführung eines effektiven Betrieblichen Gesundheitsmanagements und geben praktische Tipps zur Gesundheitsförderung am Arbeitsplatz. Mit unserer fachlichen und finanziellen Unterstützung bleiben Ihre Beschäftigten länger gesund und fit in Beruf und Alltag, womit die Produktivität steigt.

Workshop 4: "Zukunftsfähige Region" mit Dr. Michaela Schmidt – Wirtschaftsförderungsgesellschaft Werra-Meißner-Kreis mbH

 

Dieser Vortrag stellt den Werra-Meißner-Kreis als zukunftsfähige Region vor. Wir zeigen, welche Merkmale diese Region auszeichnen und welches Potenzial sie bietet. Erfahren Sie, wie der Werra-Meißner-Kreis durch seine geografische Lage, Infrastruktur und wirtschaftliche Vielfalt punktet. Zudem präsentieren wir innovative Ansätze zur Verbesserung von Lebens- und Arbeitsbedingungen vor Ort. Erfahren Sie, wie durch gezielte Maßnahmen die Attraktivität Ihres Standorts gesteigert, Fachkräfte gewonnen und Unternehmen unterstützt werden können. Lassen Sie sich inspirieren und entdecken Sie die Chancen, die der Werra-Meißner-Kreis als lebens- und wirtschaftsfreundliche Region zu bieten hat.

18:00 - 18:15 Uhr

Pause

 

18:15 - 19:00 Uhr

Podiumsdiskussion

 

Wir widmen uns den oben aufgeführten Schlüsselthemen: Gesundes Führen, Mitarbeiterwertschätzung, betriebliche Gesundheitsförderung und die Zukunftsfähigkeit der Region im Werra-Meißner-Kreis. Experten aus verschiedenen Bereichen teilen ihre Erfahrungen und diskutieren über die Bedeutung eines gesunden Führungsstils, der Mitarbeiterwertschätzung und der Förderung der Gesundheit am Arbeitsplatz. Darüber hinaus wird der Fokus auf die Potenziale des Werra-Meißner-Kreises gelegt, um Lebens- und Arbeitsbedingungen vor Ort zu verbessern. Erfahren Sie aus erster Hand, wie Unternehmen und die Region gleichermaßen von einer ganzheitlichen und zukunftsorientierten Herangehensweise profitieren können. Tauchen Sie ein in die spannende Diskussion und erhalten Sie wertvolle Einblicke in diese wichtigen Themen.

 

19:00 - 20:00 Uhr

Ausklang mit Imbiss von FitFoodBox aus Kassel

 

 


Moderation

 

Christian Klann

 

Christian Klann leitet seit Mai 2021 das Projekt Management im Cluster Gesundheit bei der Regionalmanagement Nordhessen GmbH in Kassel. Seine Hauptaufgaben umfassen den Aufbau und die Professionalisierung von Gesundheitsnetzwerken sowie die Entwicklung von Projekten zur Stärkung der Gesundheitsregion. Er organisiert und moderiert Veranstaltungen, sowohl in Präsenz als auch digital, um gesundheitsrelevante Themen und Akteure in der Region Nordhessen zusammenzubringen und weiterzuentwickeln. Durch seinen Bachelor of Science in Gesundheitswissenschaften von der Technischen Universität München verfügt Christian Klann über fundiertes Wissen in den Bereichen Gesundheitsmanagement, Public Health und Gesundheitsförderung. Mit diesem Hintergrund kann er innovative und nachhaltige Projekte zur Stärkung der Gesundheitsregion Nordhessen entwickeln und umsetzen. Seine fachlichen Kompetenzen in Projektmanagement und Netzwerkbildung ermöglichen maßgeschneiderte Lösungen zur Verbesserung der Gesundheitsversorgung in Nordhessen.

 

Referenten

 

Nadine Lorenz – Team Gesundheit Gesellschaft für Gesundheitsmanagement mbH

 

Frau Lorenz ist bei Team Gesundheit Referentin für Betriebliches Gesundheitsmanagement. Team Gesundheit klärt zu verschiedenen Themen der Betrieblichen Gesundheit auf, vermittelt Know-How und berät mit effektiven, maßgeschneiderten Angeboten. So stärkt und erhält Team Gesundheit die körperliche, emotionale, soziale und psychische Gesundheit von Menschen.

 

Maximilian Schmidt – Team Gesundheit Gesellschaft für Gesundheitsmanagement mbH

 

Herr Schmidt ist bei Team Gesundheit Projektleiter für Betriebliches Gesundheitsmanagement. Team Gesundheit klärt zu verschiedenen Themen der Betrieblichen Gesundheit auf, vermittelt Know-How und berät mit effektiven, maßgeschneiderten Angeboten. So stärkt und erhält Team Gesundheit die körperliche, emotionale, soziale und psychische Gesundheit von Menschen.

 

Denise Gawlik, Ina Koch und Matthias Kullik – Nordhessen Netzwerk Betriebliche Gesundheit

 

Ina Koch von der Continentale Betriebskrankenkasse, Denise Gawlik von der BKK WIRTSCHAFT & FINANZEN, Matthias Kullik von der BKK Werra-Meissner sind zuständig für die Themen rund um das Betriebliches Gesundheit und die Firmenkundenberatung. Als Netzwerkpartner bieten beide Beratung und Begleitung zur Einführung eines effektiven Betrieblichen Gesundheitsmanagements an.

 

Dr. Michaela Schmidt – Wirtschaftsförderungsgesellschaft Werra-Meißner-Kreis mbH

 

Dr. Michaela Schmidt promovierte an der ETH Zürich im Bereich Stadtplanung & Regionalentwicklung. Wieder zurück in der Heimat managet sie seit 2020 die Willkommensagentur des Werra-Meißner Kreises. Dies mittlerweile unter dem Dach der Wirtschaftsförderungsgesellschaft. Ziel ist es, die Attraktivität der Region in der Innen- und Außenwahrnehmung zu stärken. Unternehmen bei der Fachkräftesicherung und -bindung zu unterstützen, sowie Zuziehenden und Rückkehrenden beim Ankommen zu begleiten.


Ihre Ansprechperson

 

Christian Klann

Projektmanager und Gesundheitswissenschaftler

 

Tel.: 0561 970 62-259

E-Mail: christian.klann@regionnordhessen.de